Sabine Zett: Collins geheimer Channel. Wie ich endlich cool wurde

Lesepunkte: 5 Punkte
AutorIn: Sabine Zett
Titel: Collins geheimer Channel. Wie ich endlich cool wurde
Verlag: loewe, 2018 ISBN: 978-3-7855-8849-9
Seiten: 192 Preis: 9,95 Euro
Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Rezensiert von: Sven Kantehm, 7. Klasse [Alexander-Coppel-Gesamtschule Solingen; betreut von: Dr. Susanne Graf]

In dem Buch „Collins geheimer Channel“ von Sabinee Zett dreht sich alles um den 13-jährigen Collin „Duhm“, der aber von allen „Dumm“ genannt wird. Leider ist Collin nicht so beliebt bei seinen Klassenkameradenwie er gerne möchte. Das versucht er zu ändern, indem er mit seinem besten Freund Jo-Jo heimlich den YouTube-Channel „Chill mal“ gründet. Doch das ist gar nicht so einfach, wie beide glauben. Collin braucht eine Einverständniserklärung von einem Erwachsenen, damit er den Channel gründen kann. Mit einer List bekommt er die Oma dazu, ihn zu unterstützen, indem er ihr vormacht, dass es sich um ein wissenschaftliches Projekt handelt und ihr Sendezeit für Koch- und Backtipps gibt. Doch irgendwie will sich kein Erfolg einstellen, bis Collins Channel von einer bekannten Youtuberin „Miss Cherry Sunglasses“ empfohlen wird…

Ich habe das Buch gerne gelesen, weil es witzig und spannend ist und tolle Bilder zur Veranschaulichung beinhaltet. Die Sprache, die verwendet wird, ist sehr jugendorientiert. Es werden viele Fremdwörter benutzt, die aber gut erklärt werden. Ich habe neues uüber die Sprache im Internet gelernt. Obwohl ich eigentlich ein Lesemuffel bin, haben mich das moderne Cover und die comicartigen Bilder sofort angesprochen. Ich kann das Buch zu 100% weiterempfehlen und würde auch eine Fortsetzung davon lesen wollen. Ich gebe 5 Lesepunkte.

Empfohlene Zitierweise

Sven Kantehm, Rezension von: Sabine Zett: Collins geheimer Channel. Wie ich endlich cool wurde. In: LESEPUNKTE 2019, https://lesepunkte.de/rezensionen/sabine-zett-collins-geheimer-channel-wie-ich-endlich-cool-wurde
Bitte setzt beim Zitieren dieses Beitrags hinter der URL-Angabe in runden Klammern das Datum Eures letzten Besuchs dieser Online-Adresse.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben