Marissa Meyer: Renegades. Gefährlicher Freund

Lesepunkte: 5 Punkte
AutorIn: Marissa Meyer
Titel: Renegades. Gefährlicher Freund
Verlag: heyne>fliegt (Random House), 2018 ISBN: 978-3-453-27178-4
Seiten: 640 Preis: 20,00 Euro
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Rezensiert von: Melissa Bitter, 9. Klasse [Margarete-Steiff-Gymnasium Giengen a.d. Brenz; betreut von: Jakob Jung]

Die deutsche Übersetzung des Buches „Renegades – Gefährlicher Freund“ von Marissa Meyer wurde im September 2018 veröffentlicht. Der Roman spielt in einer Zukunft, die vom Chaos regiert wurde, bis die Renegades als Freiheitskämpfer Ordnung und Gerechtigkeit brachten. Doch noch immer gibt es Feinde, die sogenannten Anarchisten; Nova ist eine von ihnen. Nach dem Tod ihrer Eltern schließt sich Nova ihrem Onkel und den Anarchisten an. Doch nachdem ihr Onkel ermordet wird und sie unter die Erde verbannt werden, bekommt Nova den Auftrag, sich bei den Renegades einzuschleichen und Informationen zu sammeln. Nach einer öffentlichen Wahl und einem folgenden Kampf erlangt sie vor allem das Vertrauen von Adrian, dem Sohn der Gründer der Renegades. Doch droht ihre Mission wegen ihres Teamkameraden zu scheitern?

Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und diese wurden weitaus übertroffen. Der Roman wurde sehr spannend und mitreißend geschrieben. Trotz der 635 Seiten habe ich dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen und bin gespannt, was der zweite Teil zu bieten hat. Obwohl ich schon viele Fantasy-Romane gelesen habe, gibt es kein Buch, welches sich mit diesem vergleichen ließe. Der Schreibstil von Marissa Meyer ist meiner Meinung nach einzigartig und mitreißend. Mir gefiel die Entwicklung, die die Hauptfiguren durchgemacht haben. Ich habe in jedem Kapitel sowohl mit Adrian als auch mit Nova mitgefiebert. Somit kann ich dieses Buch jedem ans Herz legen, der Fantasy- und Action-Romane mag und gerne mal etwas Neues lesen möchte. Ich bin begeistert von diesem Roman und habe mir vorgenommen, weitere Bücher dieser Autorin zu lesen. Ich wünsche außerdem jedem, der dieses Buch besitzt, viel Vergnügen beim Lesen. Dieses Buch bekommt von mir fünf von fünf LESEPUNKTE.

Empfohlene Zitierweise

Melissa Bitter, Rezension von: Renegades. Gefährlicher Freund. In: LESEPUNKTE 2019, https://lesepunkte.de/rezensionen/marissa-meyer-renegades-gefaehrlicher-freund
Bitte setzt beim Zitieren dieses Beitrags hinter der URL-Angabe in runden Klammern das Datum Eures letzten Besuchs dieser Online-Adresse.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben