Annette Weber: SEE YOU. Ich sehe dich

Lesepunkte: 4 Punkte
AutorIn: Annette Weber
Titel: SEE YOU. Ich sehe dich
Verlag: edition zweihorn, 2017 ISBN: 978-3-943199-45-1
Seiten: 140 Preis: 6,95 Euro
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Rezensiert von: Connor Lammerich, 8. Klasse [Kopernikus-Gymnasium Niederkassel; betreut von: Verena Thiesen]

In Annette Webers SEE YOU - Ich sehe dich geht es um Ana Maria (14), leidenschaftliche Sambatänzerin. Sie tanzt mit ihrer Freundin zusammen in einer Breakdancegruppe und träumt davon, Sambakönigin von Rio zu werden. Durch ihre beste Freundin lernt Ana Maria eine Live-Stream Seite im Internet kennen und meldet sich dort an. Nach kurzer Zeit wird einer der Nutzer immer unheimlicher und aufdringlicher… Was hat er mit Ana Maria vor?

Das Buch ist leicht zu lesen und die Menschen im Buch führen ein einfaches und normales Leben. Die Autorin beschreibt die unterschiedlichen Sichtweisen der handelnden Personen, dadurch kann man sich gut in ihre Gefühle und Gedanken hineinversetzen. Es ist altersgerecht geschrieben und eine Mischung aus Roman und spannendem Internetthriller. Grundsätzlich wurde das Buch schön und spannend verfasst und es macht den Leser immer gespannt darauf, was auf der nächsten Seite des Buches passiert. Leider ist der Klappentext auf der Rückseite des Buches nicht sehr spannend geschrieben, was ich nicht so schön finde, es machte auf mich einen langweiligen Eindruck. Aber schon nach den ersten Seiten stieg die Spannung immer weiter an, deshalb sollte man sich vom Klappentext nicht abschrecken lassen. Das Lesen des Buches hat mich auch nachdenklich darüber gemacht, ob man so viele persönliche Dinge über sich und sein Leben im Internet preisgeben sollte. Schließlich weiß man nicht, wer sich das alles anschaut und wofür manche Personen das Wissen nutzen.

Ich vergebe daher 4 Lesepunkte.

Empfohlene Zitierweise

Connor Lammerich, Rezension von: Annette Weber: SEE YOU. Ich sehe dich. In: LESEPUNKTE 2018, https://lesepunkte.de/rezensionen/annette-weber-see-you-ich-sehe-dich
Bitte setzt beim Zitieren dieses Beitrags hinter der URL-Angabe in runden Klammern das Datum Eures letzten Besuchs dieser Online-Adresse.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben