Agnes-Margrethe Bjorvan: Astrid Lindgren. Ihre fantastische Geschichte

Lesepunkte: 5 Punkte
AutorIn: Agnes-Margrethe Bjorvan
Titel: Astrid Lindgren. Ihre fantastische Geschichte
Verlag: WooW Books by Bücherwege, 2018 ISBN: 978-3-96177-007-6
Seiten: 112 Preis: 18,00 Euro
Altersempfehlung: ab 7 Jahren, All Age

Rezensiert von: Lily Juhnke [Schiller-Gymnasium; betreut von Cornelia Diallo]

Das Bilderbuch "Astrid Lindgren, ihre fantastische Geschichte", welches 2018 im WooW Books-Verlag erschien, wurde von Agnes-Margrethe Bjorvand geschrieben und von Lisa Aisato illustriert.

Es handelt sich hierbei um eine als Bilderbuch verpacke Biographie der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Die Geschichte beschreibt ihr Leben von ihrer frühsten Kindheit, welche durch "Geborgenheit und Freiheit" geprägt wurde, über ihr Leben als junge nichteheliche Mutter, bis hin zu ihrem Tod. ("Man muss lernen zu leben, damit man sich mit dem Tod anfreundet... Glaube ich, tralalala.") Es beleuchtet besonders auch ihr Privatleben und die Faktoren, welche sie zu der Autorin gemacht haben, die sie war, nicht nur ihre Karriere. Das Buch ist wunderschön illustriert mit vielen bunten Zeichnungen. Es ist flüssig und informativ, aber nicht zu kompliziert geschrieben, sodass auch Kinder alles gut verstehen. Zudem veranschaulicht das Buch den historischen Hintergrund, ohne den Leser mit trockenen Fakten zu langeweilen. Die Handlung ist schlüssig und gut nachzuvollziehen.

Alles in allem hat mir das Buch hervorragend gefallen, da es so kreativ gestaltet ist und unterhaltsam zu lesen.

Die Hauptaussage des Buchs ist, wie wichtig eine glückliche Kindheit und Kinderbücher sind. ("Wenn es mir gelungen ist, nur eine einzige düstere Kindheit zu vergolden, dann bin ich zufrieden.")

Ich kann das Buch allen begeisterten Astrid Lindgren-Fans – sowohl Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen empfehlen – obwohl Astrid Lindgren selbst sagt, dass sie primär für einen "Kreis von Lesern, welcher beim Leben Wunder bewirken kann, und das können nur Kinder", schreibt. Das Buch lohnt sich besonders, wenn man sich für das Leben von früher interessiert, aber auch für alle, die nur mal in die bunte Welt der berühmten Autorin reinschnuppern wollen! Menschen, die ‚nur‘ anspruchsvolle Literatur lesen wollen, sich nicht für historische Zusammenhänge begeistern können oder noch keins der spannenden Astrid Lindgren-Bücher gelesen haben, wird das Buch allerdings wohl nicht so zusagen!

Ich gebe 5 von 5 LESEPUNKTEN.

Empfohlene Zitierweise

Lily Juhnke, Rezension von: Agnes-Margrethe Bjorvan: Astrid Lindgren. Ihre fantastische Geschichte. In: LESEPUNKTE 2019, https://lesepunkte.de/rezensionen/agnes-margrethe-bjorvan-astrid-lindgren-ihre-fantastische-geschichte
Bitte setzt hinter die URL-Angabe in runden Klammern das Datum Eures letzten Besuchs dieser Online-Adresse.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben