Lesung mit der preisgekrönten Jugendbuchautorin Tamara Bach

Lesung mit der preisgekrönten Jugendbuchautorin Tamara Bach

Die LESEPUNKTE und ALEKI (Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung der Universität zu Köln) durften am 08.12.2016 die renommierte Jugendbuchautorin Tamara Bach in der Kölner Stadtbibliothek begrüßen. Nach einer Einführung durch die Germanistikprofessorin Gabriele von Glasenapp (ALEKI, Universität zu Köln) las die mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnete Autorin voller Hingabe aus ihrem neuen Roman Vierzehn und nahm sich viel Zeit, um die spannenden Fragen der ZuhörerInnen zu beantworten. Im Anschluss hatten die LESEPUNKTE die Chance, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen. Wenn Ihr mehr über Tamara Bach erfahren möchtet, beispielsweise ob sie sich von ihrem ersten Preisgeld eine Kuh gekauft hat, kommt ihr über folgenden Link direkt zum Interview: Interview mit Tamara Bach

Vierzehn

Tamara Bach, Vierzehn, Carlsen 2016.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben